Seniorenprojekt "Wohnen auf der Reiterwiese"

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Das Engelsberger Seniorenprojekt „Wohnen auf der Reitwiese“ nimmt Fahrt auf. Für Kaufinteressenten besteht die Möglichkeit, sich aus Erster Hand von Herrn Kerschner-Gehrling informieren zu lassen. Die Sprechstunde findet im Engelsberger Rathaus (Standesamt) statt.  Damit die Termine organisiert werden können, ist eine Voranmeldung bei Herrn  Kerschner-Gehrling (Tel. 0152/56466210) notwendig.


 

Weitere Informationen finden Sie hier

Für sonstige Fragen können Sie sich jederzeit im Rathaus melden. 


Warnung vor gefälschten E-Mails

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

derzeit werden im Landkreis verstärkt E-Mails mit gefälschten Absendern von Mitarbeitern der Kommunen gesendet.

 

Der Informationssicherheitsbeauftragte des Landkreises Traunstein bittet um besondere Vorsicht, da es bereits Fälle gibt, bei denen sich örtliche Betriebe durch solche E-Mails mit Schadsoftware infiziert haben.

 

Das Fälschen der Absenderadressen kann technisch nicht verhindert werden. Wichtig ist deshalb die genaue Prüfung der E-Mail durch den Empfänger.

 

  • E-Mails von Behörden und Unternehmen werden oft täuschend echt nachgestellt.
  • Der eingetragene Absender muss nicht zwangsläufig auch der Urheber sein. Achten Sie deshalb bitte auf Ungereimtheiten zwischen Absender und zugehöriger E-Mail-Adresse.
  • Eine fehlende Anrede oder gar kein Text deuten auf automatisch erzeugte E-Mails hin.
  • Gefälschte E-Mails enthalten immer öfter persönliche Daten.
  • Ungenaue Formulierungen wie der Betreff „Rechnung“ oder „Mahnung“ sind ein Anzeigen für gefährliche Inhalte.
  • Auch auffällige Uhrzeiten (z.B. eine E-Mail von einer Kommune um 02:39 Uhr) sollte Ihr Misstrauen wecken.
  • Gehen Sie der Aufforderung, Links oder Dateien zu öffnen, nicht nach.

 

Sollten Sie sich unsicher sein, ob eine Kommune wirklich der Absender der E-Mail ist, sprechen Sie uns und andere Kommunen bitte darauf an.

 

Im Zweifelsfall gilt:   Lieber einmal zuviel gelöscht, als einmal zuwenig!

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Vielen Dank!


____________________________________________________________________________________________________

Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2018

Top-News

Die Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Gemeinde Engelsberg für das Haushaltsjahr 2018 finden Sie hier

 

Die Haushaltssatzung und der...

Analogabschaltung und digitale Frequenzänderung im komro Kabelnetz zum 23. Oktober 2018 in Engelsberg

Sehr geehrte Engelsberger Bürger und Bürgerinnen,

 

die Abschaltung der analogen TV- und Radiosender im Kabel ist in Bayern gesetzlich vorgeschrieben...

Projektschritte des Tiefengeothermie-Projekts Bruck in Garching an der Alz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

als wichtiger Begleiter unseres Tiefengeothermie-Projekts Bruck in Garching an der Alz möchten wir Sie gerne über...

Mikrozensus 2018

Hier finden Sie die Pressemitteilung des Bayerischen Landesamtes für Statistik

Engelsberg ist jetzt ein "Bio-Energiedorf"

 

Engelsberg wurde als Bioenergiedorf ausgezeichnet

 

Zeitungsbericht vom 19. Oktober 2017: